Liebesgedichte

Liebesgedichte sind eine schöne Möglichkeit seinem Schatz zu zeigen was man empfindet. Schon seit vielen Jahrhunderten dienen romantische Gedichte als nette Geste für Zwischendurch. Heutzutage  sendet man diese ganz modern über WhatsApp, Facebook, Skype, SMS oder per Mail an seinen Liebsten.

Anzeige

Liebesgedichte - Ich liebe Dich, ich kann nichts dafür, dass sich mein Herz so sehnt nach Dir. Hörst Du es schlagen Es schlägt für Dich. Es will Dir sagen, ich liebe Dich! -Unbekannt

„Ich liebe Dich, ich kann nichts dafür, dass sich mein Herz so sehnt nach Dir. Hörst Du es schlagen? Es schlägt für Dich. Es will Dir sagen, ich liebe Dich!“
-Unbekannt

Liebesgedichte - Hätte ich drei Wünsche frei, die dich und mich betreffen, wäre mein Wunsch Nummer drei, dass wir zwei uns niemals hassen. -Wolf Dietrich

„Hätte ich drei Wünsche frei, die dich und mich betreffen, wäre mein Wunsch Nummer drei, dass wir zwei uns niemals hassen. Wäre mein Wunsch Nummer zwei, dass wir keine Zeit verpassen, und am meisten wünsch ich mir, dass wir uns niemals verlassen. Denn alles ist nur schön mit dir.“
-Wolf Dietrich

Liebesgedichte - Dem Schnee, dem Regen, dem Wind entgegen, im Dampf der Klüfte, Durch Nebeldüfte, immer zu! Immer zu! Ohne Rast und Ruh! -Johann Wolfgang von Goethe

„Dem Schnee, dem Regen, dem Wind entgegen, im Dampf der Klüfte, Durch Nebeldüfte, immer zu! Immer zu! Ohne Rast und Ruh! Lieber durch Leiden möcht ich mich schlagen, als so viel Freuden des Lebens ertragen. Alle das Neigen von Herzen zu Herzen, ach, wie so eigen schaffet das Schmerzen! Wie soll ich fliehen? Wälderwärts ziehen? Alles vergebens! Krone des Lebens, Glück ohne Ruh, Liebe, bist du!“
-Johann Wolfgang von Goethe

Anzeige

Liebesgedichte - Komm her und setz dich nieder auf meinen Schoß, weil ich dir was erzählen muss, denn meine Liebe zu dir ist so groß, dass ich sie dir nun schenke mit einem Kuss. -Unbekannt

„Komm her und setz dich nieder auf meinen Schoß, weil ich dir was erzählen muss, denn meine Liebe zu dir ist so groß, dass ich sie dir nun schenke mit einem Kuss.“
-Unbekannt

Liebesgedichte - Zweifle an der Sonne Klarheit, zweifle an der Sterne Licht, zweifle, ob lügen kann die Wahrheit, nur an meiner Liebe nicht. -William Shakespeare

„Zweifle an der Sonne Klarheit, zweifle an der Sterne Licht, zweifle, ob lügen kann die Wahrheit, nur an meiner Liebe nicht.“
-William Shakespeare

Liebesgedichte - Gehst du morgens früh um sieben, ist auch meine Nacht vorbei, nur dein Duft ist mir geblieben und ich rieche noch -Wolf Dietrich

„Gehst du morgens früh um sieben, ist auch meine Nacht vorbei, nur dein Duft ist mir geblieben und ich rieche noch uns zwei auf den Kissen, an der Decke, in die ich meine Nase stecke. Sehnsucht hab ich bis halb drei. Dann genieß ich die zwei Stunden, in denen ich mich auf dich freu. Und dann kommst du, willst mich sehen, willst mich streicheln und noch mehr. Schon ist es um mich geschehen, denn ich liebe dich so sehr.“
-Wolf Dietrich

Anzeige

Liebesgedichte - Wenn du in den Himmel schaust und vorbei ein Sternchen saust, drück es, küss es, denk an mich, denn das Sternchen, das bin ich. -Unbekannt

„Wenn du in den Himmel schaust und vorbei ein Sternchen saust, drück es, küss es, denk an mich, denn das Sternchen, das bin ich.“
-Unbekannt

Liebesgedichte - Ja, die Augen warens, ja, der Mund, die mir blickten, die mich küssten. Hüfte schmal, der Leib so rund, -Johann Wolfgang von Goethe

„Ja, die Augen warens, ja, der Mund, die mir blickten, die mich küssten. Hüfte schmal, der Leib so rund, wie zu Paradieses Lüsten. War sie da? Wo ist sie hin? Ja! sie wars, sie hats gegeben, hat gegeben sich im Fliehn und gefesselt all mein Leben.“
-Johann Wolfgang von Goethe

Liebesgedichte - Du bist mein einziger Sonnenschein, spendest mir Licht zur Nacht und zu Tag, niemals lasse ich dich allein, weil ich dich immer bei mir haben mag. -Unbekannt

„Du bist mein einziger Sonnenschein, spendest mir Licht zur Nacht und zu Tag, niemals lasse ich dich allein, weil ich dich immer bei mir haben mag.“
-Unbekannt

Liebesgedichte - Wie die Blume ihre Blätter strecke ich meine Liebe nach dir aus, bin deine Rose, Tulpe, Nelke, bin dein großer Blumenstrauß. -Unbekannt

„Wie die Blume ihre Blätter strecke ich meine Liebe nach dir aus, bin deine Rose, Tulpe, Nelke, bin dein großer Blumenstrauß.“
-Unbekannt

 

Weitere tolle Sprüche und Zitate:

->Herz Sprüche

->Hochzeitssprüche

->Schöne Sprüche

->Süße Sprüche

->Verliebt Sprüche

 

 

Liebesgedichte – schön, romantisch und von Herzen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten wie man seinem Schatz zeigen kann was man empfindet. Ein Blumenstrauß, ein schönes Abendessen in einem tollen Restaurant oder ein Kurztrip in eine andere Stadt oder Land sind nur drei Ideen die zur Verfügung stehen. Eine andere Lösung die vielleicht nicht so aufwendig ist aber genauso von Herzen kommt sind Liebesgedichte. Schöne Worte die beschreiben was man für den Liebsten empfindet und die ausdrücken wie glücklich man ist. Manche Gedichte beschreiben die Gefühle und Emotionen so gut, dass man sie selbst nicht besser hätte beschreiben können. Tolle Wortkombinationen von Johann Wolfgang von Goethe, Wolf Dietrich oder William Shakespeare die ihresgleichen suchen, finden in unserer Sammlung genauso anklang wie Gedichte von unbekannten Autoren.

Zeige Deinem Schatz wie wichtig er ist

Wir machen es viel zu selten – wir sollten unserem Partner öfters zeigen wie wichtig er uns ist. Schließlich verbringt man zusammen eine Menge Zeit und erlebt gemeinsam die Höhen und Tiefen des Lebens. Gerade dann wenn man auch mal schlechte Zeiten durchmacht ist es wichtig seinem Freund / Freundin / Frau / Mann / Ehepartner zu zeigen wie wichtig er oder sie ist. Im Alltag geht das „Danke“ sagen leider viel zu oft unter. Nach einem langen Arbeitstag will man meist nur noch ausruhen und entspannen – im Anschluss geht man zu Bett. Da bleibt als nicht viel Zeit oder man denkt nicht daran, den anderen Wertzuschätzen. Ein kleines Liebesgedicht zwischendurch als WhatsApp kostet nicht viel Zeit und macht keinen Aufwand, führt aber dazu das sich der andere oder die andere wohlfühlt und signalisiert bekommt das man an sie oder ihn denkt. Die Kleinigkeiten machen den Unterschied.

Schreibe Dein eigenes, ganz persönliches Liebesgedicht für Deinen Partner

Es ist im Grunde genommen gar nicht so schwer wie man denkt. Liebesgedichte kann man auch sehr einfach selber schreiben. Natürlich kostet ein schönes Gedicht das von Herzen kommt schon etwas Zeit, Dein Partner wird es aber definitiv wertschätzen – wer erhält schon ein komplett individuelles Liebesgedicht? Wenn man sich Gedichte anschaut so sind diese immer relativ ähnlich aufgebaut. Am Ende der Sätze befindet sich meist das Wort das ich reimen soll. Hier zwei Beispiele: Klarheit -> Wahrheit, Leben -> streben. Hat man sich ein paar Wörter herausgesucht die einem gefallen fügt man noch entsprechende Texte hinzu die gut passen und die zeigen was man empfindet – fertig ist das Liebesgedicht. Mit ein wenig Übung kann man so sehr schnell tolle Gedichte erstellen, ganz individuell.

Gedichte die von Herzen kommen für WhatsApp, Skype und Co.

Die neuen und modernen Medien machen es einfacher denn je. Früher hat man Briefe geschrieben, heute sendet man SMS, eine WhatsApp oder Mail an seinen Liebsten. Natürlich hat auch heute noch ein Brief der handschriftlich geschrieben wurde und der gut duftet seinen Charme, jedoch hat auch hier die digitale Entwicklung einiges verändert. Liebesgedichte werden nun in Sekunden von Person A nach Person B transferiert. Oft werden Sprüche, Zitate und Gedichte auch als WhatsApp Status oder als Motto für soziale Medien verwendet um sein Profil aufzuwerten. Wie man Liebesgedichte auch verwenden mag, ob analog oder digital, wichtig ist das sie von Herzen kommen und dem Gegenüber Freude bereiten.

Liebesgedichte