Sprüche zum Nachdenken Seite 4

„Veränderung entsteht dadurch dass gewöhnliche Leute ungewöhnliche Dinge tun.“
-Barack Obama

 

„Es ist besser, einen Tag im Monat über sein Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten. “
John D. Rockefeller

 

„Was immer du tun kannst oder wovon du träumst – fange es an. In der Kühnheit liegt Genie, Macht und Magie. “
Johann Wolfgang von Goethe

 

„Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.“
-Zarko Petan

 

„Wenn du keinen konkreten Plan hast, wanderst du nur umher. Du kannst ein gutes Schiff oder Flugzeug haben, aber ohne besonderes Ziel, wo du hin willst, irrst du nur herum.“
-Arnold Schwarzenegger

 

„Das Leben setzt keine Grenzen, außer jene welcher du dir selbst auferlegst.“
-Les Brown

 

„Wissen ist nicht genug, wir müssen es anwenden. Wollen ist nicht genug, wir müssen es tun.“
-Bruce Lee

 

„Nenne dich nicht arm, nur weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind. Wahrlich arm sind nur jene welche nie geträumt haben.“
-Marie von Ebner-Eschenbach

 

„Der Hauptgrund dafür, warum die meisten Menschen nicht das bekommen, was sie wollen, ist der, dass sie gar nicht wissen, was sie wollen.“
-T. Harv Eker

 

„Das Leben ist ein Spiel. Geld bedeutet wie viel Punkte wir haben.“
Ted Turner

 

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4